Herzlich Willkommen beim Badischen Chorverband!
- Fortbildung -
Singementoren
Technik & Design von IntelliWebs - Das intelligente CMS von InterConnect
Zusatzqualifikation "Singen mit Kindern" für Erzieherinnen und Erzieher

Seit dem Jahr 2000 werden in Baden-Württemberg jährlich Musikmentorinnen und Musikmentoren für das Singen mit Kindern in Kindertageseinrichtungen weitergebildet.
Die Zusatzqualifikation richtet sich an musikalisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler der Fachschulen für Sozialpädagogik, an Berufspraktikantinnen und
Berufspraktikanten, an Studierende der Pädagogik der Kindheit, sowie an bereits im Beruf stehende Erzieherinnen und Erzieher. Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang mit der Singstimme und das Interesse und die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der eigenen stimmlichen, musikalischen und methodischen Kompetenzen.. Detaillierte Informationen finden Sie hier:

Informationsflyer "Singen mit Kindern"

Ausschreibung 2020

Termine in Karlsruhe

Freitag, 27.03. bis Samstag, 28.03.20
Freitag, 08.05. bis Samstag, 09.05.20
Freitag, 26.06. bis Sonntag, 28.06.20
Freitag, 11.09. bis Sonntag, 12.09.20
Ort: Jugendherberge Karlsruhe, Moltkestraße 24, 76133 Karlsruhe
Anreise freitags ab 14 Uhr (Kursbeginn 15 Uhr), Kursende samstags 16:30 Uhr ( Kursende am Sonntag 13 Uhr)
Eine frühere Abfahrt ist nicht möglich!
 
Die Überreichung der Urkunden findet am Samstag 26.09.2020 um 17 Uhr in der Musikhochschule Stuttgart im großen Konzertsaal statt.
 
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zu dieser Zusatzqualifikation zugelassen werden, müssen alle Termine (inkl. Urkundenverleihung) wahrnehmen!
 
 
Anmeldung und Zulassungsverfahren
Die Anmeldung ist unter www.lis-in-bw.de bis spätestens 29.11.19 möglich. Beachten Sie bitte, dass Sie im Rahmen dieser Online-Anmeldung ein Formular mit Unterschriften hochladen müssen.
Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Marita Frank am ZSL:marita.frank[at]zsl.kv.bwl.de.
 
Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik BW (LIS)
Reuteallee 40
71634 Ludwigsburg
E-Mail: Marita.Frank(at)lis.kv.bwl.de
 
Von jeder Schule können sich bis zu fünf Schülerinnen oder Schüler bewerben. Zu- und Absagen werden bis Ende Dezember schriftlich erteilt.
 
Zusätzliche Informationen:
Schülerinnen und Schüler, die an dieser Zusatzqualifikation im Rahmen des Mentorenprogramms teilnehmen, sind bei der Unfallkasse BW während der Teilnahme und den damit zusammenhängenden Wegen gesetzlich unfallversichert, wenn ihnen diese Teilnahme/ehrenamtliche Tätigkeit von der jeweiligen Schulleitung oder dem Schulsachkostenträger übertragen wurde und es sich bei der Schule um eine staatliche Schule handelt, die Mitgliedsunternehmen der Unfallkasse BW ist.